Einweisungssprünge, konventionell und AFF

An einem verlängertem Wochenende (von Freitagnachmittag bis Sonntag oder zu Beginn eines Ausbildungslehrgangs Sa.-Mo.) kannst Du die ersten Schritte des Fallschirmspringens für Dich entdecken.

Wir bieten Dir:

Geniesse ein unvergessliches Erlebnis und nimm eine Urkunde über Deinen Fallschirmsprung mit nach Hause.

Wir freuen uns auf Dich!

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 14 Jahre
  • Bei Minderjährigen die Zustimmung der gesetzlichen Vertreter
  • Tauglichkeitszeugnis eines Haus- oder Sportarztes
  • Lichtbildausweis (Personalausweis oder Reisepass)
  • Höchstgewicht 105 kg
  • Einweisungskurs AFF:

  • 3 Tage, davon 2 Tage theoretische Ausbildung
  • 1 Sprung aus ca. 4000 m Höhe
  • Bereitstellung der gesamten Ausrüstung
  • Funkunterstützung während des Schirmfluges und der Landung
  • Kosten: 340,00 Euro (inklusive einer befristeten Mitgliedschaft im FSV Hannover e. V.)
  • Bei Buchung eines AFF-Komplettkurses innerhalb von 2 Monaten nach dem Sprung wird die gesamte Gebühr angerechnet (sonst keine Anrechnung)
  • Einweisungskurs konventionell:

  • 3 Tage, davon 2 Tage theoretische Ausbildung
  • 1 Sprung aus 1000 bis 1500 m Höhe
  • Bereitstellung der gesamten Ausrüstung
  • Funkunterstützung während des Schirmfluges und der Landung
  • Kosten: 225,00 Euro (inklusive einer befristeten Mitgliedschaft im FSV Hannover e. V.)
  • Bei Buchung eines konventionellen Komplettkurses innerhalb von 2 Monaten nach dem Sprung wird die gesamte Gebühr angerechnet (sonst keine Anrechnung)
  • Termine und Anmeldung zu den Kursen:

    Alle Infos zur Fallschirmsprung-Ausbildung zum Download als PDF-Dokument:
    pdf Fallschirmausbildung (246 KB)