Preise

Gültig ab dem 01.01.2017, Änderungen und Irrtümer vorbehalten

Am Sprungplatz kann mit girocard / ec-Karte und Bargeld bezahlt werden.


Sprungkosten

Einzeltickets (nur für lizensierte Fallschirmspringer, nicht für Tandem)

  Mitglieder inkl. 7% MwSt. Nichtmitglieder inkl. 19% MwSt.

1500 m
(auch große Maschinen)

16,00 Euro 19,00 Euro

3500 m (C206)

4000 m (große Maschinen)

26,00 Euro

28,00 Euro

29,00 Euro

30,00 Euro

 

Bei Einzahlungen aufs Sprungkonto werden folgende Rabatte gewährt (nur bei positivem Kontostand; bei nachträglicher Auszahlung vom Sprungkonto wird die gewährte Gutschrift wieder abgezogen):

ab 250€: 2% zusätzliche Gutschrift
ab 500€: 3% zusätzliche Gutschrift
ab 1.000€: 4% zusätzliche Gutschrift
 

Tandemgebühren

Tandemsprung

aus ca. 3000 - 4000 m Höhe

bis 4   Tandems 199 Euro pro Tandem
ab 5   Tandems 195 Euro pro Tandem
ab 10 Tandems 190 Euro pro Tandem

Ihr Tandem als Videofilm durch einen externen Videomann zum Mehrpreis von 99 Euro,
Fotos zusätzlich 30 Euro
als Film durch eine Handkamera des Tandemmasters zum Mehrpreis von 69 Euro
Fotos zusätzlich 30 Euro
Fotos durch einen externen Videomann zusätzlich 89 Euro
Nur Fotos von der Handkamera 40 Euro
 

Auch als Geschenkgutschein!

 

Ausbildungsgebühren

 Konventionelle Ausbildung
- zuzüglich Vereinsbeitrag und Arbeitsstunden, keine Rückerstattung bei Ausbildungs-Abbruch. - 
  440 Euro

 Manuelle Aus- und Weiterbildung bis zur Lizenzprüfung
Voraussetzung ist eine abgeschlossene konventionelle Ausbildung beim FSV Hannover e.V. sowie die Mitgliedschaft im FSV Hannover e.V.

 200 Euro (einmalig von jedem zu zahlen) incl. Ausrüstung

-Schirmleihgebühr (Mitglieder) für 1 Sprung-

 12 Euro

Die Schirmleihgebühr wird mit den Sprüngen eingezogen.

Konventioneller Einweisungskurs mit einem Fallschirmsprung
- inklusive einer befristeten Mitgliedschaft im FSV Hannover e. V. - 
1 Fallschirmsprung aus ca. 1000m Höhe. 
Dauer der Ausbildung von Freitag 17.00 Uhr bis Sonntag jederzeit bei mindestens 3 Teilnehmern oder am Anfang eines konventionellen Lehrgangs. 
Bei Buchung eines konventionellen Komplettkurses innerhalb von 2 Monaten nach dem Sprung wird die gesamte Gebühr angerechnet (sonst keine Anrechnung).

240 Euro

Ausbildung nach AFF Methode
- zuzüglich Vereinsbeitrag und Arbeitsstunden, keine Rückerstattung bei Ausbildungs-Abbruch. - 
In den Lehrgangsgebühren für die AFF-Ausbildung sind enthalten: 7 Fallschirmsprünge aus ca. 4000m mit Ausbildern. Zusätzlich eine Videobegleitung in der wichtigsten Ausbildungsphase.
1.490 Euro

Wiederholungsssprünge AFF
Level I-III 170 Euro
Level IV-VII 120 Euro

AFF-Weiterbildung bis zur Lizenzprüfung
Voraussetzung ist eine abgeschlossene AFF Ausbildung beim FSV Hannover e.V. sowie die Mitgliedschaft im FSV Hannover e.V.

200 Euro (einmalig von jedem zu zahlen) incl. Ausrüstung

-Schirmleihgebühr (Mitglieder) für 1 Sprung-

 12 Euro

Die Schirmleihgebühr wird mit den Sprüngen eingezogen.

AFF-Einweisungskurs mit einem Fallschirmsprung
- inklusive einer befristeten Mitgliedschaft im FSV Hannover e. V. - 
1 Fallschirmsprung aus ca. 4000m Höhe. 
Dauer der Ausbildung von Freitag 17.00 Uhr bis Sonntag jederzeit bei mindestens 3 Teilnehmern oder am Anfang eines konventionellen Lehrgangs. 
Bei Buchung eines AFF-Komplettkurses innerhalb von 2 Monaten nach dem Sprung wird die gesamte Gebühr angerechnet (sonst keine Anrechnung).

340 Euro

RW-, Freefly-, CRW- und Canopy Control, Wingsuit-Lehrgänge
Die Kursgebühren für eine ganze Woche (5 Tage) betragen:

125 Euro für Mitglieder

165 Euro für Nichtmitglieder

Eigene Sprünge sind nicht in der Gebühr enthalten,
Instruktor- und Videotickets werden mit 18 Euro berechnet

Wenn Kurse an weniger als 5 Tagen stattfinden, werden die Lehrgangsgebühren entsprechend verringert
(25 Euro/Tag für Mitglieder, 33 Euro/Tag für Nichtmitglieder.

 

Vereinsbeitrag
- pro Jahr -
150 Euro
- bei Kursbeginn in der zweiten Jahreshälfte -
75 Euro
passive Mitgliedschaft
50 Euro

Arbeitsstunden
- 10 Arbeitsstunden (10 Euro / Stunde) pro Jahr, jede geleistete Arbeitsstunde wird auf dem Sprungkonto gutgeschrieben oder ausbezahlt -
100 Euro

Auffrischungskurse / Refresher
für Nichtmitglieder, nur an vorgegebenen Terminen

50 Euro

 

Schirmleihgebühr, pro Sprung
ab dem 11. Sprung (Konventionell)
ab dem Graduierungssprung (AFF)
12,00 Euro

Nichtmitglieder
15,00 Euro

Die Schirmleihgebühr wird mit den Sprüngen eingezogen.

RW-Einweisungssprung (5 Stück), Videosprung und Prüfungssprung während der Ausbildung

je 2 Tickets plus 5€

RW-Kombi pro Sprung
Mitglied
5,00 Euro
Nichtmitglied
8,00 Euro

Reparaturen beschädigter Ausrüstungsgegenstände werden außerhalb von Sprungkursen nach Aufwand in Rechnung gestellt.

 

Bankverbindung

FSV Hannover
Sparkasse Celle

IBAN     DE95 2575 0001 0059 9405 28
BIC       NOLADE21CEL

Neuigkeiten

Termine im Oktober und Dezember

Das diesjährige Scramble findet am 28.10. aus der Caravan statt. Beginn ist um 9 Uhr! Abends gibt es natürlich das mehr als legendäre Jeder-bringt-was-mit-Buffet.

Das Grünkohlessen ist am 9. Dezember

Der Weihnachtsmarkt in Winsen/Aller ist am 16. Dezember

 

Meido erfolgreich bei der DM!

In diesem Jahr konnten wir gleich 3 Teams in verschiedenen Disziplinen ( WS Wingsuit , CF Kappenrelativ und FS 8er RW Formation ) zur Deutschen Meisterschaft im Fallschirmspringen melden.
 

Deutschland Cup im Zielspringen in Celle Heute

Das diesjährige POPS / Nordeutsche Meisterschaft / Deutschland Cup Event liegt hinter uns. In der Celle Heute ist ein Artikel erschienen, den wir hier gerne mit euch teilen wollen!

Artikel in Celle Heute: POPS / NDM / D-Cup

 

Termine 2017 online

Der Terminplan für das Jahr 2017 ist fertig! Das Jahr ist vollgepackt mit guten Sachen. Noch ein wenig durchhalten, dann geht's am Himmel über Meido wieder los!

 

Meido Newsletter

Melde dich für unseren Newsletter an!
captcha 
Wir benutzen deine Daten ausschließlich zur Informationsverteilung bzgl. des Sprungplatzes und des Sprungbetriebs. Deine Daten werden natürlich nicht an Dritte weitergegeben.